Bitcoin (BTC)-Preis nach der Halbierung wird laut Händler „größte Wachstumsperiode“ sein

Der prominente anonyme Händler und Analyst The Crypto Dog, ein Berater der On-Chain-Forschungsplattform Glassnode, glaubt, dass die gesegnete Stunde der großartigen Hausse-Rallye von Bitcoin (BTC) gekommen ist.

Das Jahr der Entscheidung von Bitcoin (BTC)

Periode des größten Wachstums?Gemäß der Vorhersage, die der Analyst seinem Twitter-Publikum mitteilte, wird innerhalb von 6-12 Monaten nach der dritten Halbierung des Ereignisses eine neue Periode des „größten Wachstums“ folgen. Somit könnte das Flaggschiff der Krypto-Währung zwischen November 2020 und Mai 2021 durch die Decke gehen.

Der Analyst wies darauf hin, dass diese Perspektive „alles andere als kontrovers“ sei. Es scheint, dass diese Prognose im Widerspruch zu den Ansichten anderer erfahrener Chartisten steht.

Zum Beispiel empfahl der niederländische Krypto-Händler Michael van de Poppe allen Bitcoin Trader, „ihre Erwartungen senken“ und nicht länger auf den Höhepunkt im Jahr 2021 oder sogar 2022 zu warten.

Seiner Meinung nach sieht der Zeitraum 2023-2024 für einen Höhepunkt im neuen Marktzyklus für orangefarbene Münzen „natürlicher“ aus als die Monate nach der Halbierung.

Vergessen Sie die Altcoins nicht

Der Krypto-Dog warnte, dass er, obwohl er auf Bitcoin (BTC) allgemein optimistisch ist, nicht von neuen lokalen Tiefständen in 5K- oder sogar 4K-Zonen überrascht werden würde.

Obwohl Bitcoin (BTC) im Moment an Fahrt gewinnt, um zum ersten Mal seit dem Schwarzen Donnerstag am 12. März 2020 die 8.000-Dollar-Marke zu überschreiten.

Er erwähnte auch ein paar Altcoins, auf die man achten sollte. Neben den bekannten High-Tech-Münzen Chainlink (LINK) und Tezos (XTZ) interessiert sich der Händler für Ethereum (ETH), Matic Network Token (MATIC) und einige Low-Cap-Altcoins.

Bitcoin-Bullen werden auf die Probe gestellt, während Bären anfangen, Verkaufsaufträge zu stapeln

Die gestrige Bitcoin-Rallye hat die Kryptowährung in die Mitte der 6.000-Dollar-Region geführt, wobei sich der zunehmende Widerstand von 6.500 Dollar als zu viel für die Bullen von BTC herausstellte, um ihn zu überwinden. Dies hat zu einer weiteren Konsolidierung auf diesem Niveau geführt.

Ein Analyst stellt fest, dass die Bullen von Bitcoin derzeit „auf die Probe gestellt“ werden, nachdem sie ein wichtiges technisches Niveau verloren haben, das zuvor die Preisentwicklung gestärkt hatte.

Wenn Bullen ihre neu gewonnene Dynamik weiter ausbauen und die Krypto höher treiben wollen, ist es unerlässlich, dass Käufer die Krypto davor schützen können, unter 6.350 USD zu fallen

Bitcoin verliert nach Eintritt in die Konsolidierungsphase das wichtigste technische Niveau. Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt Bitcoin Trader um knapp 3% zu seinem aktuellen Preis von 6.490 USD, was ungefähr dem Wert entspricht, zu dem es am vergangenen Tag gehandelt hat.

Die Rallye von BTC auf diese Höchststände erfolgte nach dem jüngsten Rückgang auf Tiefststände von 5.800 USD. Dies ist der Punkt, an dem die Bullen aufgestiegen sind und eine anständige Dynamik katalysiert haben.

Die Tatsache, dass dieser kurzfristige Aufwärtstrend auf seinem ersten wichtigen Widerstandsniveau ins Stocken geraten ist, scheint eine zugrunde liegende Schwäche aufzuklären, was darauf hindeutet, dass die Krypto auf diesem Niveau einer Ablehnung ausgesetzt sein könnte.

Big Cheds – ein beliebter Kryptowährungsanalyst auf Twitter – erklärte kürzlich in einem Tweet, dass BTC kürzlich seine EMA 8 verloren habe. Dieser anhaltende seitwärts gerichtete Handel sei ein Test für Bullen.

„Bitcoin: 1 Stunde – Bullen werden nach dem Verlust von EMA 8, niedrigerem BB-Dip und Rallye auf die Probe gestellt“, erklärte er und zeigte auf die folgende Tabelle.

Bitcoin

Der Haupt-Support von BTC liegt bei 6.350 US-Dollar, und eine Pause unter diesem Niveau könnte unangenehm sein

Michaël van de Poppe, ein weiterer beliebter Kryptowährungsanalyst, erklärte kürzlich in einem Tweet, dass die aktuelle Handelsspanne von Bitcoin zwischen 6.350 und rund 6.500 US-Dollar liegt, wobei diese untere Grenze die wichtigste kurzfristige Unterstützung von BTC darstellt.

„Bitcoin: Meistens an die Reichweite gebunden, aber es ist interessant, dass dieses monatliche / wöchentliche Niveau von 6.350 USD hier Unterstützung bietet. Könnte den Widerstand wieder um $ 6.500-6.600 tippen, aber meistens an die Reichweite gebunden und ohne Richtungsangabe. Breaking Range -> Ziel 7.100 USD / 7.300 USD “, bemerkte er.

Meistens an die Reichweite gebunden, aber es ist interessant, dass dieses monatliche / wöchentliche Niveau von 6.350 USD hier Unterstützung bietet.

Könnte den Widerstand wieder um $ 6.500-6.600 tippen, aber meistens an die Reichweite gebunden und ohne Richtungsangabe.

Wenn Bitcoin seine kurzfristige Unterstützung unterschreitet, ist es sehr wahrscheinlich, dass es weiter zurückgeht, bis es die Unterstützung, die bei 5.800 USD festgelegt wurde, erneut testet, wobei ein Rückgang unter dieses Niveau möglicherweise dazu führt, dass BTC einen freien Fall sieht.