Wie man Samsung Galaxy Tab 4 Überhitzungsprobleme behebt

Gelegentlich überhitzt das Samsung Galaxy Tab 4 und ist bei Berührung warm. Seien Sie nicht besorgt, das bedeutet nicht, dass Ihr Samsung Galaxy Tab 4 ein Problem hat, wenn samsung galaxy tab 4 10.1 überhitzt und heiß wird. Sicherlich kann es durchaus vorkommen, dass ein Handy überhitzt und dies kann aus mehreren Gründen erfolgen. So gibt es viele und vielfältige Gründe und Faktoren, die dazu führen können, dass die Samsung Galaxy Tab 4 zu überhitzen. Wir werden in den folgenden Abschnitten sehen, was die Faktoren für diesen Temperaturanstieg sind und Tipps, wie man ihn lösen kann. Zunächst werden wir sehen, was die Ursachen für die Überhitzung sein können. Wir werden in einem zweiten Teil Tipps sehen, wie man die Überhitzung von Samsung Galaxy Tab 4 verhindert. Schließlich werden wir herausfinden, welche Anwendungen Sie installieren können, um die Temperatur der mobile.overheating-Samsung Galaxy Tab 4 zu verwalten.
Warum überhitzt das Samsung Galaxy Tab 4?

Es kann mehrere Faktoren für die Überhitzung von Samsung Galaxy Tab 4 geben. Nachfolgend finden Sie alle möglichen Ursachen für eine Überhitzung:

Wie man Samsung Galaxy Tab 4 Überhitzungsprobleme behebt

 

Ursachen

Die CPU ist zu beschäftigt: Eine oder mehrere Anwendungen können zu hungrig sein und die CPU kann sich überhitzen.
Samsung Galaxy Tab 4 überhitzt beim Laden: Falls Sie nicht das originale Ladekabel verwenden, kann es zu einer Überhitzung des Mobiles kommen.

Der Akku überhitzt:

Manchmal überhitzt die alte Batterie. Wenn dies der Fall ist, ist es ein Signal, dass Sie es ändern sollten.
Die Umgebungstemperatur: Wenn es um Sie herum sehr warm ist, ist es möglich, dass das Samsung Galaxy Tab 4 Probleme hat zu kühlen. Oftmals wird es warm.
Sie fordern zu viel Leistung: Es ist möglich, dass sich das Samsung Galaxy Tab 4 überhitzt, wenn Sie schon länger energiehungrige Videospiele spielen oder wenn Sie eine Aktivität ausüben, die viel Strom benötigt. Zum Beispiel: Film in HD für mehrere Minuten.

Wann immer Ihr Samsung Galaxy Tab 4 neu startet oder sich bei Überhitzung ausschaltet, ist es üblich. Sicherlich ist es ein Sicherheitsprozess, der das System ausschaltet, um sicherzustellen, dass die Temperatur das Mobiltelefon nicht beschädigt.

So verhindern Sie, dass das Samsung Galaxy Tab 4 überhitzt wird

  • Basierend auf der Quelle der Überhitzung auf Samsung Galaxy Tab 4 werden die Lösungen wahrscheinlich unterschiedlich sein. Hier sind die Lösungen für die Probleme.
  • Immer wenn die CPU zu beschäftigt ist: Sie können die Anwendungen, die auf dem Samsung Galaxy Tab 4 1:1 geöffnet sind, tatsächlich schließen und beobachten, ob sich das Handy abkühlt.
    Immer wenn das Samsung Galaxy Tab 4 beim Laden überhitzt: Verwenden Sie das anfängliche Ladekabel, wenn Sie es haben. Wenn Sie es nicht mehr besitzen, verwenden Sie ein anderes Kabel.
    Immer wenn der Akku überhitzt ist: Installieren Sie eine Anwendung, die die Temperatur der Samsung Galaxy Tab 4 Batterie regeln kann. Wenn sie weiterhin besteht, wechseln Sie die Batterie, bevor sie explodiert.
    Immer dann, wenn die Umgebungstemperatur viel zu hoch ist: Schließen Sie die Anwendungen und halten Sie Ihr Samsung Galaxy Tab 4 für die Zeit der Abkühlung von der Sonne fern.
    Wann immer Sie eine übermäßige Kraftanstrengung wünschen: Machen Sie Pausen bei Ihren Videospielen oder Aktivitäten.
  • Installieren Sie eine Anwendung zur Verwaltung der Temperatur Ihres Samsung Galaxy Tab 4.
  • Für weitere Informationen über die Ursache der Überhitzung Ihres Samsung Galaxy Tab 4 und um seine Innentemperatur zu verstehen, gibt es Anwendungen. Diese Anwendungen ermöglichen es unter anderem, maximale Temperaturschwellen festzulegen. Darüber hinaus zeigen sie die Prozessoraktivität des Samsung Galaxy Tab 4 und die Temperatur der Batterie. Wir empfehlen die Coolify-Anwendung, die sehr einfach zu bedienen ist. Ihr Samsung Galaxy Tab 4 muss jedoch gerootet sein, um verwendet zu werden.

Was tun, wenn das Windows Update stecken bleibt oder eingefroren ist?

 

Meistens erledigt Windows Update seine Arbeit mit wenig oder gar keiner Aufmerksamkeit von uns.

Während wir Updates von Zeit zu Zeit überprüfen und manuell installieren können, sind die meisten Windows 10-Computer so konfiguriert, dass sie wichtige Updates automatisch übernehmen, während ältere Versionen wie Windows 7 und Windows 8 diese Korrekturen normalerweise in der Nacht vom Patch Tuesday anwenden.

Update bleibt hängen

Manchmal jedoch, wenn der Patch oder vielleicht sogar das Service Pack während des Herunterfahrens oder Hochfahrens installiert wird, windows update bricht ab oder bleibt die Update-Installation stecken – friert ein, sperrt, stoppt, hängt, hängt, Uhren…. wie auch immer Sie es nennen wollen. Windows Update dauert ewig und es ist klar, dass etwas getan werden muss.

Was tun, wenn das Windows Update stecken bleibt oder eingefroren ist?

Die Installation eines oder mehrerer Windows-Updates ist wahrscheinlich blockiert oder eingefroren, wenn Sie sehen, dass eine der folgenden Meldungen lange Zeit bestehen bleibt:

Vorbereitung zur Konfiguration von Windows. / Schalten Sie Ihren Computer nicht aus.

  • Konfigurieren von Windows-Updates / x% abgeschlossen / Schalten Sie Ihren Computer nicht aus.
  • Bitte schalten Sie das Gerät nicht aus oder ziehen Sie den Netzstecker. / Update x von x installieren x von x…..
  • Arbeiten an Updates / x% abgeschlossen / Schalten Sie Ihren Computer nicht aus.
  • Lassen Sie Ihren PC eingeschaltet, bis dies erledigt ist / Update x von x installieren…..

Vorbereitung von Windows / Nicht den Computer ausschalten

Sie können auch Stufe 1 von 1 oder Stufe 1 von 3 oder eine ähnliche Meldung vor dem zweiten Beispiel sehen. Manchmal ist der Neustart alles, was Sie auf dem Bildschirm sehen werden. Es kann auch einige Formulierungsunterschiede geben, je nachdem, welche Version von Windows Sie verwenden.

Wenn Sie überhaupt nichts auf dem Bildschirm sehen, besonders wenn Sie denken, dass die Updates möglicherweise vollständig installiert wurden, aber die Ursache für das sein könnten, was Sie gerade erleben, lesen Sie stattdessen unser Tutorial How to Fix Problems Caused by Windows Updates.
Ursache für ein eingefrorenes oder stecken gebliebenes Windows Update

Es gibt mehrere Gründe, warum die Installation oder Finalisierung eines oder mehrerer Windows-Updates hängen bleiben kann.

Meistens sind diese Arten von Problemen auf einen Softwarekonflikt oder ein bereits bestehendes Problem zurückzuführen, das einfach nicht ans Licht kam, bis die Installation der Windows-Updates begann. Viel seltener sind sie durch einen Fehler von Microsoft in Bezug auf das Update selbst verursacht worden, aber es passiert.

Jedes der Betriebssysteme von Microsoft kann bei Windows-Updates, einschließlich Windows 10, Windows 8, Windows 7, Windows Vista, Windows XP und anderen, Probleme beim Einfrieren aufweisen.

Aktuelle Probleme

Es gibt ein aktuelles Problem mit Windows, das dazu führen kann, dass Windows Update-Installationen so einfrieren, aber es gilt nur für Windows Vista und nur, wenn SP1 noch nicht installiert wurde. Wenn Ihr Computer dieser Beschreibung entspricht, installieren Sie Windows Vista SP1 oder höher, um das Problem zu lösen.
Stellen Sie sicher, dass die Updates tatsächlich stecken bleiben.

Die Konfiguration oder Installation einiger Windows-Updates kann mehrere Minuten oder länger dauern, daher sollten Sie sicherstellen, dass die Updates wirklich stecken bleiben, bevor Sie fortfahren. Der Versuch, ein Problem zu beheben, das nicht wirklich existiert, könnte nur ein Problem verursachen.